Neunburg vorm Wald

1000 Jahre Neunburg vorm Wald

Stadtpark im Winter

Auch im Winter sind Aktivitäten im Stadtpark möglich. Das traditonelle Eisstockschiessen wird auf den beiden Seen im Park mit Freude betrieben.

Weiter ist auch Schlittschuhlaufen und Eishockey eine beliebte Sportart in der kalten Jahreszeit oder ein gemütlicher Spaziergang durch die verschneite Landschaft.

In der Erlebnisburg können die Kinder auch im Winter ihren Spaß haben.

Der Neunburger Stadtpark - die grüne Lunge in der Altstadt

Der idyllische Park liegt direkt am Rande der historischen Altstadt.

Durch das großzügige Freizeitangebot lädt der Neunburger Stadtpark im Sommer zu verschiedenen Aktivitäten ein:
Mit dem Tret- oder Ruderboot am Obersee die herrliche Natur geniessen, Spaß haben auf der Minigolfanlage mit seinen 18 Bahnen und anschließend ein kühles Getränke, Kaffee und Kuchen oder ein leckeres Eis vom nahegelegenen Kiosk mit öffentlicher Toilette.

Ab Saisoneröffnung am Ostermontag ist geöffnet ab 13 Uhr.

Ab Pfingsten ist der Kiosk schon ab 10:30 Uhr geöffnet.

(geschlossen wird je nach Wetterbedingungen zu unterschiedlichen Zeiten).

Die Kleinsten haben sicher Ihren Spaß auf dem Erlebnisspielplatz.

Für die Funsportler ist auf einer großzügig, geteerten Fläche ein Funpark mit Top-Fun-Box, Jump-Ramp mit Sprungschanze und Olly-Box mit umlaufendem Rail und Quarter-Pipe eingerichtet.

Facebook Twitter YouTube

Touristinformation der Stadt
Neunburg vorm Wald

Schrannenplatz 3

92431 Neunburg vorm Wald

Ansprechpartner:
Herr Werner Dietrich

Tel. 09672 9208 421

Fax. 09672 9208 466

Öffnungszeiten:

Nebensaison
von Mitte September bis Mai:

Montag-Donnerstag
9.00-12.30 Uhr
14.00-16.00 Uhr
Freitag
9.00-13.00 Uhr

Hauptsaison
von Juni bis Mitte September:

Montag-Donnerstag
10.00-12.30 Uhr
14.00-17.00 Uhr
Freitag
10.00-16.00 Uhr

Zusätzlich Juli und August:

Samstag
10.00-13.00 Uhr