Loading...
facebookyoutube
telmail

Zug um Zug den gewohnten Service in der Stadtverwaltung Neunburg vorm Wald anbieten

Die Stadt Neunburg vorm Wald öffnet schrittweise ihre Ämter bzw. Dienststellen für die Bevölkerung. Es wurden Regelungen zum Schutz der Gesundheit in der Stadtverwaltung Neunburg vorm Wald in der Corona-Pandemie erarbeitet, um Mitarbeiter und Kunden bestmöglich vor einer Infektion zu schützen. Zug um Zug möchten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern wieder den gewohnten Service anbieten. Voraussetzung dafür ist, dass sich sowohl die Mitarbeiter als auch die Besucher im Rathaus gut geschützt fühlen.

Das Standes- und Ordnungsamt mit Einwohnermelde- und Passamt sind ab Donnerstag, den 7. Mai 2020 zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag bis Freitag
jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr und
Donnerstags von 15:00 bis 18:00 Uhr

Alle weiteren Ämter und Abteilungen sind zu den üblichen Zeiten telefonisch, schriftlich oder per E-Mail erreichbar. Grundsätzlich sollten Anträge und Anliegen, die nicht dringend sind, bis auf Weiteres verschoben werden. Ist dies nicht möglich bzw. ein persönliches Vorsprechen erforderlich, können Termine mit den Sachbearbeitern vereinbart werden.
Bürgerkontakte und Termine werden unter Einhaltung aller notwendigen Vorkehrungen und Hygienemaßnahmen durchgeführt, d.h. es gilt auch die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Hierzu sind die vor Ort angebrachten Hinweise zu beachten.
In einem zweiten Schritt öffnen dann ab Montag, den 11. Mai 2020, die restlichen Ämter für den Besucherverkehr.
Der Erste Bürgermeister Martin Birner und die Beschäftigten der Stadt Neunburg vorm Wald nehmen die bevorstehende Erweiterung der Öffnungszeiten zum Anlass, um allen Bürgerinnen und Bürgern für ihre Geduld und rücksichtsvolle Verhalten zu danken. Aber soziale Distanz ist und bleibt weiterhin das oberste Gebot, um diejenigen unter uns zu schützen, die zur Risikogruppe gehören und unser aller Schutz bedürfen. Schrittweise versuchen wir nun wieder, unseren normalen Alltag zurückzugewinnen.