Loading...
facebookyoutube
telmail

Wandern auf den GOLDSTEIG

Der Goldsteig gehört seit August 2007 zu den "Qualitätswegen Wanderbares Deutschland". Er verläuft auf rund 660 Kilometern auf drei Abschnitten durch den Oberpfälzer Wald und Bayerischen Wald – von Marktredwitz bis Passau. Und ist damit der längste Prädikatswanderweg Deutschlands. Der Qualitätsweg erfüllt die Gütekriterien hinsichtlich der Wegebeschaffenheit, der Naturattraktivität, der kulturellen Sehenswürdigkeiten und des Wanderleitsystems. Damit gehört er zu den "Top Trails of Germany" und zu den besten und schönsten Fernwanderwegen Deutschlands. Er verläuft direkt durch den staatlich anerkannten Erholungsort Neunburg vorm Wald, wo sie hervorragende Übernachtungsmöglichkeiten bei unseren Goldsteig-Ge(h)nuss-Partner vorfinden:

Gasthof SPORRER in Neunburg vorm Wald,

Panorama-Hotel am See in Gütenland,

Landgasthof Koller in Poggersdorf,

Ferienwohnungen KOPP in Untermurnthal und Krämerhof in Kulz 

TIPP: Auf dem Goldsteig nach Neunburg vorm Wald und weiter nach Mappach

oder den Goldsteig-Zuweg Nr. 9c Steinmossweg