Loading...
facebookyoutube
telmail

Einladung zum Stadtjubiläum 1000 Jahre Neunburg vorm Wald

Die Stadt Neunburg vorm Wald feiert heuer ihr 1000-jähriges Stadtjubiläum. Die erste urkundliche Erwähnung war am 28. April 1017. Diesen Anlass wollen wir mit einem Festwochenende vom 28. – 30. April 2017 gebührend mit der gesamten Bevölkerung, den Gästen und Besuchern feiern.

Zum eigentlichen Geburtstag Neunburg‘s findet am

Freitag, 28. April 2017, ab 18:00 Uhr

in der Schwarzachtallhalle, Rötzer Str. 2 in Neunburg vorm Wald

ein

offizieller Festabend

statt. Neben den geladenen Gästen sind dazu auch unsere Bürgerinnen und Bürger sowie die Gäste und Besucher ganz herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir alle Besucher (ausgenommen die geladenen Gäste), sich bei der Tourist-Information am Schrannenplatz 3 in Neunburg vorm Wald kostenlose Platzkarten abzuholen, damit „Ihr Platz“ bzw. „Ihre Plätze“ reserviert sind. Die Ausgabe der Platzkarten erfolgt ab Montag, 10. April 2017 während der üblichen Geschäftszeiten der Tourist-Info. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Abholung solange Plätze zur Verfügung stehen („wer zuerst kommt, mahlt zuerst“).

Das Programm mit Stehempfang, Bildergalerie, Festrede der Bayer. Staatsministerin Emilia Müller und humoristischen Einlagen sowie musikalischer Umrahmung bis hin zur Geburtstagstorte entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer.

Auch an den beiden folgenden Tagen, am 29. und 30. April 2017 bieten wir ein abwechslungsreiches Programm rund um unser Stadtjubiläum ganz nach dem Motto „1000 Jahre sind ein Tag“: Neben den Erlebnisstadtführungen und Vorträgen, sonstigen Aktionen für Jung und Alt werden vor allem die „Große Jubiläumsnacht“ mit der renommierten Big Band Felix Slovacek am Samstagabend in der Schwarzachtalhalle (siehe eigener Beitrag) und der Festvortrag am Sonntag um 17:00 Uhr durch Prof. Dr. Hans-Michael Körner im Schlosssaal besondere Höhepunkte sein. Den Abschluss des Festwochenendes bildet schließlich am Sonntag am FC-Sportplatz an der Scherrstraße das Einlösen der Stadtwette. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie auch hierfür begeistern und Sie zu den Gästen zählen dürften. Bei der Stadtwette wettet der Bürgermeister, dass es die Neunburger nicht schaffen, dass 1000 Personen mit einer Lichtquelle (Taschenlampe, Phosphorstäbe o. ä.) zum Fußballplatz an der Scherrstraße kommen und dort eine große "1000" stellen und auf Kommando die Lichtquelle anmachen. Für entsprechende Bewirtung dort ist gesorgt. Gespannt sein dürfen wir auf den Wetteinsatz des Bürgermeisters, wenn es die Neunburger doch schaffen sollten!

Ausführliche Informationen können Sie den in dieser Ausgabe enthaltenen Programmflyern entnehmen. Weitere Infos erhalten Sie gerne auch in der Tourist-Info unter Tel. 09672/9208-419 oder -421 oder unter www.neunburg.de (1000-Jahre-Link).

Ganz nach dem Motto des Stadtjubiläums „Seien Sie mit dabei“ freuen wir uns, Sie als Gäste bei der Vielzahl der Veranstaltungen willkommen heißen zu dürfen.