Loading...
facebookyoutube
telmail

DSL-Breitbandausbau

Die 1. Ausbaustufe des DSL-Netzes wird von der Firma amplus AG betreut. Sie hat das Netz von der Firma mvox übernommen. Mit dieser 1. Ausbaustufe wurde in den bisher nicht oder unterversorgten Gebieten die Grundversorgung von ca. 1 MBit hergestellt. Die Firma amplus AG ist eine leistungsfähige und erfahrene Firma auf dem Gebiet der Telekommunikationsinfrastruktur und ist durch die räumliche Nähe in der Lage, einen guten Service für die Bürger und Firmen in unserem Gemeindegebiet zu leisten.

Schnelleres Internet durch Hauptverteiler Neukirchen-Balbini;

Höhere Übertragungsgeschwindigkeit auch in Meißenberg, Stetten und Traunhofermühle

Mit der Fertigstellung der letzten sechs Hauptverteiler wurden jetzt im Landkreis Schwandorf die restlichen Lücken für eine Grundversorgung mit schnellem Internet geschlossen. Damit wurde zugleich der Grundstein für eine zweite Ausbaustufe mit Glasfaserkabel gelegt, mit denen dann Übertragungsraten von 30 MBit/s und mehr zu realisieren wären.

Möglich wurde dies durch die Firma amplus AG, die den von mvox begonnenen Ausbau letztlich zum Erfolg geführt hat. Amplus stellt mit seinen mittlerweile 22 Hauptverteilern im Landkreis Schwandorf das strategische Netz sicher.

Mit dem Hauptverteiler in Neukirchen-Balbini wurde einer der letzten im Landkreis errichtet, der mit weiteren 5 Verteilern den Lückenschluss in der schnellen Breitbandversorgung im Landkreis vervollständigten.

Aus diesem Anlass fand am neuen Hauptverteiler in Neukirchen-Balbini ein Pressetermin statt, an dem neben der stellvertretenden Landrätin MdB Marianne Schieder Rudolf Reger vom Landratsamt Schwandorf und die beiden Bürgermeister Wolfgang Probst aus Neukirchen-Balbini und Martin Birner aus Neunburg vorm Wald sowie Siegfried Schollerer von der Breitband-Network GmbH als Berater der Kommunen teilnahmen.

Mit diesem neuen Hauptverteiler in Neukirchen-Balbini wird nicht nur das Gemeindegebiet von Neukirchen-Balbini mit schnellerem Internet versorgt, sondern auch die zur Stadt Neunburg vorm Wald gehörenden Ortsteile Meißenberg, Stetten und Traunhofermühle. Nun liegt es an den dortigen Verbrauchern, sich bei amplus AG anzumelden. Von dort werden dann auch die weiteren Schritte bis zur endgültigen Versorgung (einschl. des Anbieter-Wechsels) in die Wege geleitet.

Sofern Sie einen DSL-Anschluss wünschen, finden Sie alles Wissenswerte über die amplus AG im Internet unter www.amplus.ag.

Weitere Kontaktdaten
amplus AG
Technologiecampus 4
94244 Teisnach
info@amplus.ag
Kundenhotline: 0800/8045990

Derzeit führt die Stadt gemeinsam mit der BBN Breitband-Network GmbH den Ausbau eines hochleistungsfähigen DSL-Netzes für den größten Teil des Stadtgebietes aus. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter DSL-Ausbau/Bedarfsermittlung.

Stellungnahme der Gemeinde bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtline - BbR)