Loading...
facebookyoutube
telmail

Das Smarte Gesundheitsnetzwerk Schwarzach-Regen sucht Unterstützung - Informieren Sie sich unverbindlich bei unserer Online Veranstaltung

Das Smarte Gesundheitsnetzwerk Schwarzach-Regen ist ein Innovationsnetzwerk, initiiert durch die Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) Schwarzach-Regen und das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen. Das Ziel ist die Gesundheitsversorgung im Raum der ILE Schwarzach-Regen durch den Einsatz neuer Strategien und digitaler Innovationen weiterzuentwickeln und damit für die Zukunft zu sichern. Gleichzeitig soll die regionale Wirtschaft gestärkt werden, in dem Unternehmen vor Ort neue Handlungsfelder erschließen können.

Das Netzwerk sucht Akteur*innen aus dem medizinischen, therapeutischen Bereich, Pflegebereich, Gesundheits- und Sozialwesen, Verwaltung, Forschungseinrichtungen, Elektrotechnik, Softwareentwicklung, Unternehmen, Startups und weitere interessierte Akteur*innen, die gemeinsam Ideen für Innovationen im Gesundheitssektor entwickeln und umsetzen wollen.

Deshalb lädt das Netzwerk alle Interessierten herzlich ein, sich bei der Online Veranstaltung

am Mittwoch, den 27.01.2021, 13:00-15:00 Uhr, über Zoom,

unverbindlich über das Smarte Gesundheitsnetzwerk Schwarzach-Regen zu informieren. Wir möchten Ihnen einen Einblick in die Ziele unseres Bündnisses geben, Ihnen die Bündnispartner vorstellen und die Möglichkeiten, die sich durch das Bündnis eröffnen, thematisieren.

Ab voraussichtlich Ende Januar können alle Bürger*innen Ihre Ideen zur Lösung der Probleme in der medizinischen Versorgung vor Ort im Rahmen unserer Ideensammlung online einreichen.

Initiator und verantwortlich für die Erstellung des Konzeptes ist die Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) Schwarzach-Regen. Hierbei handelt es sich um einen interkommunalen Zusammenschluss von zehn Kommunen mit circa 27.000 Einwohnern aus den Landkreisen Schwandorf und Cham der nördlichen Oberpfalz. Als Bündnispartner für die Konzeptphase konnte die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., repräsentiert durch das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS, gewonnen werden.

Als einziges bayerisches Bündnis zählt die ILE Schwarzach-Regen zu den insgesamt 44 zugelassenen Bündnissen für die Konzeptphase des Bundesförderprogramms „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Das Förderprogramm ist zweistufig, d.h. mit einer Konzept- und einer Umsetzungsphase, angelegt. Das Smarte Gesundheitsnetzwerk Schwarzach-Regen befindet sich derzeit in der Konzeptphase, welche am 31.05.2021 mit der Einreichung eines WIR! - Konzeptes endet. Die Konzeption dient zugleich als Bewerbung für die Umsetzungsphase. Der Projektträger „Jülich“ entscheidet in Kooperation mit einem unabhängigen Expertengremium im Sommer 2021, welche Bündnisse für die bis zu sechsjährige Umsetzungsphase ausgewählt werden. In dieser möglichen Umsetzungsphase (September 2021 bis September 2027) haben Bündnispartner des Smarten Gesundheitsnetzwerkes die Chance verschiedene Projekte umzusetzen. Das BMBF sieht hierfür bis zu 15 Millionen für die Projektförderungen pro Bündnis vor.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ile-schwarzach-regen.de/de/sgn

Den Link zur Online Veranstaltung erhalten Sie von unserer Ansprechpartnerin: 

Anna-Sophie Birchner

Tel.: +49 172 246 51 64

Email: anna-sophie.birchner@neunburg.de