Loading...
facebookyoutube
telmail

Jetzt für den Bayerischen Energiepreis 2022 bewerben!

Ihr Beitrag zur Energiewende zahlt sich aus: Machen Sie mit beim Bayerischen Energiepreis 2022!

Bereits zum 13. Mal vergibt das Bayerische Wirtschaftsministerium die renommierte Auszeichnung für den vorbildhaften Umgang mit Energie, wegweisende Projekte, innovative Spitzentechnologie und kreative Energielösungen.

Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von 30.000 Euro vergeben, davon erhält der Hauptpreisträger 10.000 Euro.

Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Ingenieur- und Architekturbüros, Städte, Landkreise und Gemeinden können sich für den verantwortungsvollen Umgang mit Energie auszeichnen lassen.
 
Ausgezeichnet werden 1 Hauptpreisträger und 5 Preisträger in folgenden Kategorien:
 
- Energieverteilung inkl. Netzdienstleistungen - Wärme, Strom, Gas etc. sowie Speichertechnologien,
- Energieerzeugung - Strom, Wärme,
- systemverträgliche Sektorenkopplung - Strom, Wärme, Mobilität,
- Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion sowie Energieeffizienznetzwerke,
- Gebäude als Energiesystem/Gebäudekonzept.
 
Bewerbungen sind bis Freitag, den 1. April 2022,
online unter www.bayerischer-energiepreis.de möglich.
 
Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass die eingereichten Projekte bereits erfolgreich umgesetzt wurden und einer fachkundigen Prüfung standhalten. Kriterien für die Preisvergabe sind in erster Linie der Innovationsgrad, die praktische Umsetzbarkeit, die richtungsweisende Konzeption und der Mehrwert für Bayern. Begrüßt werden in diesem Jahr insbesondere innovative Lösungen aus den Bereichen Systemdienlichkeit, Sektorenkopplung und Digitalisierung in der Energietechnik.
 
Ein Blick auf die Preisträger 2020 oder in den YouTube-Video-Kanal https://www.youtube.com/hashtag/bayerischerenergiepreis gibt Inspiration für die eigene Bewerbung.

Hier geht's zur Bewerbung

Die Organisation des vom Bayerischen Wirtschaftsministerium ausgelobten Preises übernimmt die Bayern Innovativ. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen viel Erfolg!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Prof. Dr. Oliver Mayer
Leiter Spezialisierungsfeld Energie
 
Katrin Schiller
Projektleitung Bayerischer Energiepreis