Loading...
facebookyoutube
telmail

Staatsstraße 2151 Asphaltierungsarbeiten im Bereich Südumgehung/Industriestraße

Wie bereits angekündigt, werden durch das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach umfangreiche Asphaltierungsarbeiten an der Staatsstraße 2151 im Bereich der Süd-Umgehung/Industriestraße durchgeführt.

Hierzu besteht folgender Zeitplan:

1.     Im ersten Bauabschnitt wird die Fahrbahn der Industriestraße, einschließlich der Kreuzung mit der Neukirchner Straße (Staatsstraße 2040) bis zur Kreuzung mit der Diendorfer Straße (SAD 49) instand gesetzt. Hierzu beginnen die Arbeiten zunächst unter Aufrechterhaltung des Verkehrs. Für die eigentlichen Asphaltierungsarbeiten wird dann der Abschnitt von Freitag, 10.07.2020, ca. 18:00 Uhr bis Montag, 13.07.2020, ca. 06:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. In dieser Zeit sind die Grundstücke nicht anfahrbar. Der Fußgängerverkehr wird über den bestehenden Gehweg aufrecht erhalten.

2.     Der zweite Bauabschnitt westlich der Kreuzung Industriestraße/Neukirchner Straße wird dann voraussichtlich ab Montag, 13.07.2020 für ca. 3 Wochen voll gesperrt. Die dort anliegenden Grundstücke sind provisorisch über die Heinz-Flessner-Straße erreichbar. Die Betriebe im neuen Gewerbegebiet an der Richard-Wagner-Straße können provisorisch mit Pkw und Kleintransportern von der Heinz-Flessner-Straße aus erreicht werden. Die betroffenen Firmen werden gebeten, ihre Lieferanten rechtzeitig zu informieren.

Durch ungünstige Witterungsverhältnisse können sich die genannten Termine evtl. verschieben. Aktuelle Details bitten wir, der örtlichen Presse zu entnehmen.