Loading...
facebookyoutube
telmail

Staatsstraße 2151 - Felsräumung zwischen Schellhof und Rötz

Ab dem kommenden Montag, den 17.01.2022, wird entlang der Staatsstraße 2151 zwischen Schellhof und Rötz eine Felsräumung durchgeführt.

Dabei wird absturzgefährdetes Felsmaterial an der Straßenböschung kontrolliert gelöst und entfernt. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung und werden voraussichtlich bis Freitag, den 21.01.2022, abgeschlossen.

 

Die Felsräumung ist erforderlich, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Die Arbeiten werden von der Firma Bremer Schutz-Verbauungen aus Marktheidenfeld durchgeführt.

 

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die nicht vermeidbaren Behinderungen. Alle Beteiligten sind bemüht, die Behinderungen so kurz wie möglich zu halten und die Arbeiten so zügig wie möglich abzuschließen.