Loading...
facebookyoutube
telmail

Recyclinghof und Grüngutannahmestelle an der Äußeren Neukirchner Straße ab 20.04.2020 wieder geöffnet.

                            

Die Stadt Neunburg vorm Wald informiert, dass Recyclinghof und Grüngutannahmestelle ab 20.04.2020 wieder geöffnet sind.

 

Ab 21.04.2020 gelten folgende Öffnungszeiten:

 

Dienstag:           09.00 – 10.45 Uhr

Donnerstag:      17.00 – 18.45 Uhr

Samstag:           09.00 – 12.45 Uhr

 

Um eine Verbreitung des Coronavirus so gut wie möglich zu verhindern, ist es erforderlich, vor Ort verstärkt auf Hygieneaspekte zu achten.

Zum Schutz der anliefernden Bürger und des Personals wird deshalb die Zahl der Benutzer des Recyclinghofes auf maximal 5 Fahrzeuge zur gleichen Zeit beschränkt.

Auch wird dringend darauf hingewiesen, dass unbedingt der notwendige Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten ist.

Das Recyclinghofpersonal kann deshalb auch keine unmittelbare Hilfestellung bei der Entsorgung bieten.


Annahme von Problemmüll – Herbstaktion 2020

Eine mobile Problemmüllsammlung bietet das Landratsamt

am Dienstag, den 22.09.2020

von 08.00 – 08.20 Uhr am Dorfplatz in Fuhrn

von 08.50 – 09.10 Uhr vor der Kirche in Kemnath b. Fuhrn

am Donnerstag, den 01.10.2020

von 09.00 – 09.20 Uhr beim Schloßplatz in Kröblitz

von 09.40 – 10.40 Uhr beim Sportplatz-Parkplatz an der Scherrstrasse

von 11.00 – 11.20 Uhr beim neuen Feuerwehrgerätehaus in Seebarn

von 11.40 – 12.00 Uhr oberhalb der alten Schule in Kleinwinklan

von 13.00 – 13.20 Uhr am Kirchenvorplatz in Penting

am Samstag, den 10.10.2020

13.45 – 14.45 Uhr beim Recyclinghof in Neunburg vorm Wald

Angenommen werden alle Problemstoffe wie:

-Abbeizmittel

-Autopflege und Schutzmittel

-Batterien (Brems- und Kühlflüssigkeit.)

-Chemikalien (aus Heimlabor, Fixierbänder, Filmentwickler

 Säuren, Laugen und Frostschutzmittel)

-Düngemittel (z.B. unbrauchbaren Blumendünger)

-Lacke, Feuerlöscher

-Härter, Holzschutzmittel; Klebstoff, Kitt- und Spachtelmasse

-Kondensatoren, Lösungsmittel (Terpentin, Pinselreiniger)

-Leuchtstoff- und Energiesparlampen (normale Glühbirnen gehören

 in den Restmüll)

-Ölfilter, Pflanzenschutzmittel

-Quecksilber (Thermometer, Schalter mit Quecksilber)

-Reinigungs- und Pflegemittel (alte Möbelpolituren, Haushaltsreiniger)

Solarflüssigkeit

Die Stoffe sollten möglichst in den Originalbehältern angeliefert werden.

Ist ein Umfüllen notwendig, ist auf die entsprechende Beschriftung zu beachten.

Nicht angenommen werden:

-Altöl (Rückgabe beim Händler)

-Altreifen (Rückgabe beim Händler)

-Hausmüll, Wertstoffe, Sondermüll aus Gewerbe

-Dispersionsfarben (getrocknet Restmülltonne)

Aus Sicherheitsgründen dürfen Problemabfälle nicht vorzeitig am Sammelort abgestellt werden. Gefahr für spielende Kinder! Sie müssen vielmehr dem Fachpersonal übergeben werden