Loading...
facebookyoutube
telmail

Bereitstellung von Restmülltonnen und Wertstoffsäcke

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass sowohl Restmülltonnen als auch Wertstoffsäcke erst am Abend vor der Abholung bereitgestellt werden sollen.         

Es wird immer wieder beobachtet, dass diese schon Tage vorher auf den Gehsteigen zur Abholung bereitstehen.

Nicht nur die Anwohner sondern auch die Fußgänger werden dadurch unnötig belästigt.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, dies künftig zu beachten. 

Straßensperrmüllsammlung 2018

Wie bereits in der Vergangenheit mehrfach, bietet der Landkreis Schwandorf auch dieses Jahr wieder eine Straßensperrmüllsammlung als Ergänzung der Hol- und Bringsysteme mit  Restmülltonne und Wertstoffhöfen.

Die Bürgerinnen und Bürger können in allen Landkreisgemeinden an jeweils einem Abholtag Sperrmüll, Schrott und Altholz bereitstellen.

Gesammelt werden: Hausmüllgegenstände, die aufgrund ihrer Größe nicht in die Restmülltonne passen, also z.B. Sofa, Sessel, Teppich, Matratzen usw. sperrige Gegenstände, die überwiegend aus Holz bestehen, wie Tische, Türen und Möbelstücke (die Gesamtlänge der einzelnen Teile sollte 1,50 m nicht überschreiten), Gegenstände aus Eisen, wie Blechwannen, Dachrinnen und Fahrräder.

Von der Sammlung ausgeschlossen sind Elektrogeräte, Problemabfälle, wie Batterien, Farben usw., Säcke oder Kartonagen, die mit Restmüll gefüllt sind.

Die Sperrmüllsammlung findet an folgenden Tagen statt:

16.07.2018

Rechts der Amberger Straße – Adenauer Straße – Rötzer Straße in Richtung Rötz,

Ortsteil Wilbersdorf

17.07.2018

Links der Amberger Straße – Adenauer Straße – Rötzer Straße in Richtung Rötz

18.07.2018

Katzdorf, Pettendorf, Ziegelhütte, Oberauerbach, Wundsheim, Kemnath b. Fuhrn,

Hammerberg, Ödengrub, Kemnathermühle, Büchlhof, Neuhäusl, Krandorf, Baumhof, Fuhrn, Hofenstetten

19.07.2018

Ebersdorf, Heimerlmühle, Unter-, Mitter-, Oberaschau, Leinmühle, Warnthal, Unterwarberg, Warberg, Götzenhof, Kröblitz, Ziegelhütte, Hammerhof, Neu-, Unter-, Mitter-, Ober-, Hintermurnthal, Frankenthal, Jedesbachermühle, Eixendorf, Stockarn, Nefling, Fürstenhof, Lengfeld, Luigendorf, Pissau, Zanglhof

20.07.2018

Thann, Thannmühle, Haslarn, Wohnseß, Stetten, Stettnermühle, Oberlangenried, Unterlangenried, Zeitlarn, Meißenberg, Traunhof, Traunhofermühle, Grundmühle, Kleinwinklarn, Wenigrötz, Neuhartlshof, Poggersdorf, Fuchsenhof, Hartlshof, Reis, Penting, Wutzelskühn, Dorfmühle, Diendorf, Kohlhof, Seebarn, St. Leonhard, Bernmühle, Gonnersdorf, Könneröd, Rammühle, Gütenland, Eichenthal.

Öffnungszeiten Recyclinghof und Grüngutannahmestelle an der Äußeren Neukirchner Straße

Die Stadt Neunburg vorm Wald informiert, dass ab Samstag, den 24.03.2018 wieder Grüngut angeliefert werden kann.

Ab 26.03.2018 geltenden folgende Öffnungszeiten:

Dienstag:       09.00 – 10.45 Uhr

Donnerstag: 17.00 – 18.45 Uhr

Samstag:       09.00 – 12.45 Uhr

 

Öffnungszeiten Grüngutcontainer an der Reitschule

Ab Samstag, den 24.03.2018 ist die Grüngutannahmestelle an der Reitschule wieder geöffnet.

Somit können wieder kleinere Mengen von Grüngut jeweils werktags, von 08.00 bis 20.00 Uhr am Grüngutcontainer an der Reitschule abgegeben werden.

Grüngut aus Privathaushaltungen kann kostenlos bis zu einer Gesamtmenge von maximal 100 Litern an den Grüngutcontainern an der Reitschule und im Recyclinghof, Äußere Neukirchner Straße abgegeben werden.

Das Grüngut ist an beiden Annahmestellen wie folgt zu trennen:

>Holzige Gartenabfälle (Hecken-, Baum- und Strauchschnitt

>sonstiges Grüngut (Rasen- und Blumenschnitt, Balkonblumen, Laub, Fallobst u.ä.)

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Nichtbeachtung (Überschreitung der Anliefermenge, nicht durchgeführte Trennung bzw. Beimischung von Fremdstoffen) die Container sofort und endgültig entfernt werden.

Verstöße werden zur Anzeige gebracht.

Wie aus den Öffnungszeiten ersichtlich, ist 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten keine Anlieferung mehr möglich.

Am Karsamstag, den 31.03.2018 sind Recyclinghof und Grüngutannahmestelle geschlossen.