Loading...
facebookyoutube
telmail

Öffentliche Ausschreibung der Stadt Neunburg vorm Wald

Hier erhalten Sie die Ausschreibungsunterlagen zu folgenden Maßnahmen:


Verkauf von städtischer Immobilien

Die Stadt Neunburg vorm Wald bietet nachfolgende städtische Immobilien in der zentralen Innenstadt von Neunburg vorm Wald zum Verkauf an:

a)    Rot-Kreuz-Haus bzw. Spitalhaus „Hauptstr. 1“

b)    Ehem. Hösl-Anwesen „Jobplatz 2 + 4“

c)    Ehemaliges „Rieder-Anwesen“ mit Nebengebäude „Jobplatz 6“

d)    Ehemaliges Raiffeisenbank-Gebäude „Jobplatz 15“

e)    Haslbauer- und Hirschenwirt-Anwesen „Hauptstr. 55 und 57“ sowie „Im Bleihof 1“

Sämtliche Objekte sind derzeit ungenutzt und sanierungsbedürftig. Durch die Lage im förmlich festgesetzten Sanierungsgebiet bestehen für die genannten Objekte verschiedene kommunale bzw. staatliche Fördermöglichkeiten (z.B. Denkmalschutz, Städtebauförderung). Darüber hinaus besteht ferner die Möglichkeit der erhöhten steuerlichen Abschreibung nach § 7h EStG.


Durch einen Doppelklick auf das jeweilige Objekt können Sie sich die Ausschreibungsunterlagen herunterladen.

Ergänzend dazu stehen zu einzelnen Objekten noch folgende, weiteren Unterlagen für Sie bereit:

·         Machbarkeitsuntersuchung (zu den Objekten unter a), b) und e)

·         Städtebauliche Feinuntersuchung zu den Objekten c) und d)

Wenn Sie Interesse am Erwerb haben und mit den Ankaufsbedingungen einverstanden sind bzw. diese erfüllen, freuen wir uns auf Ihr(e) Angebot(e) bis spätestens 11. Januar 2019.