Loading...
facebookyoutube
telmail

Veranstaltungen

14.01.2023               Neunburger Neujahrskonzert

Beliebte Melodien zum Jahreswechsel stehen auf dem Programm der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach bei ihrem erneuten Gastauftritt in der Pfalzgrafenstadt. 50 Orchestermusiker*innen des Sinfonieorchesters unter Leitung von Chefdirigent Dorian Keilhack lassen bekannte Werke der Unterhaltungsklassik erklingen, zum Beispiel "Radetzkymarsch" von Johann Strauß Vater, Ouvertüre und Csardas aus der  "Fledermaus" von Johann Strauß Sohn, die große Tenorarie aus Franz Lehárs "Land des Lächelns", das Trinklied aus  Verdis "La Traviata", die Polonaise aus Tschaikowskys "Eugen Onegin" und ein Walzer aus dem Ballett "Maskerade" von Chatschaturjan. Aber auch das Musical bereichert diesen spritzigen Neujahrs-Cocktail mit Evergreens aus "Westside Story" von Leonard Bernstein oder "Phantom der Oper" von Andrew Lloyd Webber. Nicht zuletzt erweist die Vogtland Philharmonie mit dem Medley "Tribute an Henry Mancini" einem der berühmtesten Filmmusik-Komponisten ihre Reverenz. Gesangssolisten sind der aus Argentinien stammende Tenor Santiago Buergi und die Sopranistin Andrea Jörg. Gastgeber ist der Neunburger Kunstverein Unverdorben e. V.

Die Veranstaltung wird unter den aktuellen Pandemie-Regelungen durchgeführt.

 

Saaleinlass:                  15.00 Uhr

Beginn:                         16.00 Uhr

 

Eintrittspreise: 40,-€ / 35,-€ / 30,-€

 

Anmeldung/Buchung erforderlich bei Stadtwerke - Rosa Schafbauer

Mail: schwarzachtalhalle@stadtwerke-neunburg.de

Tel.. 09672/9208-514

 

 

Kartenvorverkauf

wird geladen ...