Loading...
facebookyoutube
telmail

Baugebiete in und um Neunburg vorm Wald

Hier finden Sie die aktuellen städtischen Baugrundstücken in Neunburg vorm Wald und den dazugehörigen Ortsteilen. Die einzelnen Parzellen mit den Größenangaben und den Preisen erhalten Sie hier

Weitere Private Baugrundstücke finden Sie unter Wirtschaft & Gewerbe - Flächenmanagement.


Neue Baugrundstücke im Baugebiet „Nördlich der Stephanstraße III“

Neue Baugrundstücke im Baugebiet „Nördlich der Stephanstraße III“

Die Stadt Neunburg vorm Wald hat im vergangenen Jahr das Baugebiet „Nördlich der Stephanstraße III“ mit rund 14.800 m2 Bauflächen ausgewiesen. Das neue Baugebiet liegt in reizvoller Lage am nordöstlichen Stadtrand und rundet die bestehende Wohnbebauung zwischen den bestehenden Wirtschaftswegen am Neflinger Weg zur offenen Landschaft ab. Einzigartig sind ein weitläufiger Blick über das Stadtgebiet ins Schwarzachtal und der direkte Zugang zur freien Natur. Dennoch ist das Baugebiet zentral mit kurzen Anbindungen an die Innenstadt gelegen.  

Die Arbeiten zur Erschließung des Wohnbaugebietes laufen derzeit. Voraussichtlich Ende November 2020 sind diese abgeschlossen, so dass die Bauplätze ab Dezember 2020 für die Bebauung zur Verfügung stehen. Der rechtskräftige Bebauungsplan regelt u. a. Festsetzungen zur Höhe, Bauweise (Ein- bzw. Zweifamilienwohnhaus), Dachform und -neigung, Firstrichtung, zulässige Grundfläche sowie Begrünung.

Der Verkaufspreis für diese Baugrundstücke beträgt 109,50 €/m2. In dem Preis sind die öffentlichen Erschließungskosten, wie z. B. Straßenerschließungs-, Kanal und Wasserherstellungsbeitrag, bereits enthalten. Hinzu kommen sämtliche im Zusammenhang mit dem Grunderwerb anfallende Nebenkosten (Notar-, Grundbuchkosten, Grunderwerbssteuer). Der Verkauf der Grundstücke erfolgt mit Bauverpflichtung (3 Jahre) und zu den vom Stadtrat am 30. April 2020 beschlossenen Bauplatzvergabekriterien im Neubaugebiet „Nördlich der Stephanstraße III“, auf die verwiesen wird. Danach gibt es ein Punktesystem, das für die Grundstückszuteilung maßgeblich ist. (z. B. Wohnort, Arbeitsplatz, Familie, Ehrenamt, usw.).

Folgende Bauparzellen stehen zum Verkauf noch zur Verfügung:

 

Parzellen

Grundstücksfläche

Verkaufspreis

Parzelle 1

836

m2

91.542,00 €

Parzelle 3

786

m2

86.067,00 €

Parzelle 7

779

m2

85.300,50 €

 

Geringfügige Änderungen bei den Grundstücksflächengrößen und Verkaufspreisen sind aufgrund der noch durchzuführenden amtlichen Vermessung möglich

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den bereitgestellten Unterlagen:

Bebauungsplan "Nördlich der Stephanstraße III" mit integrierter Grünordnung

Lageplan "Nördlich der Stephanstraße III"

Satzung Bebauungsplan "Nördlich der Stephanstraße III"


Neue Bauplätze im Baugebiet „Kirchenäcker“ in Kemnath bei Fuhrn

Im neuen Baugebiet „Kirchenäcker“ in Kemnath bei Fuhrn stehen 11 attraktive Baugrundstücke zwischen 584 und 1.038 m2 Grundstücksgröße zum Verkauf zur Verfügung. Die Parzellen liegen in schöner Südhanglage oberhalb von Kemnath bei Fuhrn. Möglichst wenig Bebauungsvorschriften bieten den künftigen Bauwerbern viel Gestaltungsmöglichkeiten. Durch die Lage unweit der Staatsstraße 2151 ist Kemnath bei Fuhrn sowohl an die Stadt Neunburg vorm Wald als auch an die wichtigsten Verkehrsachsen (A 93, A 6) und die näher gelegenen Zentren wie Schwandorf, Amberg und Weiden hervorragend angebunden.

Familienförderung: 5.000 € pro Kind

Weitere Informationen und Verkauf:

Firma Probst-Projektbau GmbH & Co. KG

Wundsheim 2

92431 Neunburg vorm Wald

Tel. 09439/358

www.probst-projektbau.de

Bekanntmachung Bebauungsplan

 

Parzelle

Größe

Anmerkungen (z.B. Reservierung)

1

869

verkauft

2

1.038

verkauft

3

909

verkauft

4

757

verkauft

5

669

 

6

975

 

7

800

verkauft

8

943

 

9

587


10

587

 

11

584

 

 

 

 


Neues Baugebiet „Kleine Seigen“ - Familienfreundliche Verkaufspreise

Die Stadt Neunburg vorm Wald weist in schöner Südwestlage oberhalb der Diendorfer Straße ein neues, attraktives Baugebiet mit insgesamt ca. 15.000 m2 Bauflächen aus. Das neue Wohngebiet befindet sich am Westhang des Seebarner Bergs. Es bildet zur bereits bestehenden Wohnbebauung zwischen der Diendorfer Straße (KrSAD 49) und Ortsstraße „Seebarner Berg“ einen Lückenschluss. Die Ortsrandbebauung wird zur offenen Grünlandschaft entsprechend abgerundet. Das neue Wohngebiet besticht vor allem durch seine Hanglage, die einen weitläufigen Blick über das Stadtgebiet ins Schwarzachtal und bietet einen direkten Zugang zur freien Natur einerseits und liegt dennoch zentral mit direkter Anbindung an die Innenstadt.

Die Grundstücksgrößen der insgesamt 14 Bauparzellen sind zwischen 600 m2 und 1.100 m2 wählbar. Der Verkaufspreis beträgt incl. der Herstellungs- und Erschließungsbeiträge 92,00 €/m2. Der Verkauf der Grundstücke erfolgt mit Bauverpflichtung. D.h., dass die erworbenen Grundstücke innerhalb von 5 Jahren bebaut werden müssen, ansonsten gehen diese zu den gleichen Bedingungen wie beim Erwerb an die Stadt zurück. In besonderen Ausnahmefällen kann die Bauverpflichtung einmalig um 3 Jahre verlängert werden.

Familienförderung: 5.000 € pro Kind

Auskünfte & Reservierungen:

Stadt Neunburg vorm Wald, Georg Keil, Tel. 09672/9208-435, Fax 09672/9208-477 oder per eMail: georg.keil@neunburg.de 

Weitere Unterlagen:

Bebauungsplan-Planteil mit Parzellierung

Bebauungsplan-Textteil mit Festsetzungen (Entwurf)

Verzeichnis der Bauparzellen mit vorläufigen Größen und Preisen

Parzellierung der Bungalow-Anlage

Lageplan mit Bauplanparzellen

Bebauungsplan "Mitteraschau-Nord" (Ortsteil Mitteraschau)

4 Bauparzellen in Südhanglage; von 724 bis 791 qm sofort bebaubar mit Einfamilienwohnhäusern und Nebengebäuden; großzügige Bauvorschriften! Der Kaufpreis beträgt 31,00 €/qm zzgl. Erschließungskosten bei Einhaltung der Vorgaben.

Familienförderung: 5.000 € pro Kind

Weitere Informationen und Verkauf

Herr Georg Keil Tel: 09672/9208-435