Loading...
facebookyoutube
telmail

Volkshochschule Neunburg vorm Wald e. V.

Das Programm Herbst/Winter 2017/18

Beruf & Schule

Grundbildung EDV und Computer - von Anfang an!

Mittwoch, 13. September 2017, 19.30 – 21.00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Herr Markus Wondraschek

Dauer: 6 Abende

Kursgebühr: 50 €

Sie haben noch keine bzw. kaum Erfahrungen im Umgang mit einem Computer sammeln können, wollen jetzt aber in die digitale Welt einsteigen?

Dann sind Sie genau richtig beim Computerkurs für Anfänger ohne Basiskenntnisse. Themen wie beispielsweise der Umgang mit Maus, Tastatur, der Benutzeroberfläche und diversen Programmen, Schreiben am PC werden verständlich behandelt und geübt.
Der Kurs richtet sich an Personen, die in das Lernen wieder einsteigen wollen. Es wird langsam gelernt.

Kursinhalte: Betriebskomponenten/Fachbegriffe

                    Betriebssystem Windows 7

                    Grundlagen der Textverarbeitung 2010

                    Grundlagen der Tabellenkalkulation 2010

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

Anmeldeschluss: 12. September 2017

Internet für Anwender 50 + kompetent unterwegs in der digitalen Welt

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17.00 – 19.00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Herr Nico Winderl/Markus Wondraschek

Dauer: 1 Nachmittag

Kursgebühr: 20 €

Das Internet hat eine Menge zu bieten. Schritt für Schritt erkunden Sie seine verschiedenen Facetten. Mögliche Themen sind z.B.: Nachrichten im Web, Wissenswertes bei Wikipedia nachschlagen, aktuelle Börsenkurse abrufen, Reisen mit dem Internet planen.

Anmeldeschluss: 10. Oktober 2017

Word 2010 Grundlagen

Montag, 23. Oktober 2017, 19.30 – 21.00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Herr Markus Wondraschek

Dauer: 4 Abende

Kursgebühr: 40 €

Sie können sicher mit dem Computer, Daten und Ordnern umgehen und möchten die Techniken der Textverarbeitung effizient mit Word einsetzen können.
Kursinhalt; Grundlagen der Texteingabe und -verarbeitung; Zeichen-, Absatz-, Seiten- und Dokumentformatierungen; Einsatz von Tabellen, Grafiken und Formen; Korrektur- und Überarbeitungsfunktionen und Kopf- und Fußzeilen.

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse Word 2010 sind notwendig!

Anmeldeschluss: 20. Oktober 2017

Tabellenkalkulation mit Excel 2010 für Einsteiger

Dienstag, 21. und 28. November 2017, 19.30 – 22.00

Realschule Neunburg vorm Wald

Herr Michael Haßfurter

Dauer: 2 Abende

Kursgebühr: 40 €

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse Windows 7 oder 8 sind notwendig!

Anmeldeschluss: 03. November 2017

PowerPoint 2010 Grundlagen zum Einsteigen und Auffrischen

Mittwoch, 29. November 2017, 19.30 – 21.00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Herr Markus Wondraschek/Nico Winderl

Dauer: 3 Abende

Kursgebühr: 30 €

Sie können sicher mit dem Computer, Daten und Ordnern umgehen und möchten zielsicher Präsentationen mit PowerPoint 2013 gestalten.

Kursinhalt: Grundlagen der Präsentationserstellung und -bearbeitung; Arbeiten mit Folien, Layouts und Ansichten; Texte und Objekte sowie Grafiken und Medien einfügen und gestalten; Arbeiten mit SmartArt-Grafiken und Erstellen von Diagrammen, Präsentationen erstellen.

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse Windows 7 oder 8 sind notwendig!

Anmeldeschluss: 28. November 2017

Internet für Anwender 50 + kompetent unterwegs in der digitalen Welt

Mittwoch, 31. Januar 2018, 17.00 – 19.00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Herr Nico Winderl/Markus Wondraschek

Dauer: 1 Nachmittag

Kursgebühr: 20 €

Das Internet hat eine Menge zu bieten. Schritt für Schritt erkunden Sie seine verschiedenen Facetten. Mögliche Themen sind z.B.: Nachrichten im Web, Wissenswertes bei Wikipedia nachschlagen, aktuelle Börsenkurse abrufen, Reisen mit dem Internet planen.

Anmeldeschluss: 30. Januar 2018

Word 2010 Themenspezial: Schritt für Schritt zum perfekten Serienbrief

Mittwoch, 02. März 2016, 19.30 – 21.00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Herr Markus Wondraschek/Nico Winderl

Dauer: 3 Abende

Kursgebühr: 30 €

Kursinhalte:

  • Grundlagen Seriendruck
  • Anwendungsbeispiele zum Seriendruck
  • Problembehandlung beim Seriendruck
  • Datensätze sortieren und filtern
  • Felder in Serienbriefen verwenden
  • Serienbriefe individualisieren
  • Verschiedene Datenquellen verwenden

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse Word 2010 sind notwendig!

Anmeldeschluss: 01.März 2016

Internet für Anwender 50+

Mittwoch, 11. Mai 2016, 17.00 – 19.00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Herr Nico Winderl/Markus Wondraschek

Dauer: 1 Nachmittag

Kursgebühr: 20 €

Dieser Kurs ist speziell für ältere Anwender konzipiert.

Anmeldeschluss: 10. Mai 2016

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse Word 2010 sind notwendig!

Anmeldeschluss: 03. Februar 2015

Sprachen

Englisch für Anfänger und Wiedereinsteiger

19. September 2017, 18:30 – 20:00 Uhr

Frau Dee Montgomery, Muttersprachlerin

Mittelschule Neunburg vorm Wald

Dauer: 10 Abende

Kursgebühr: 70 € Mindestteilnahme von 7 Personen

Kursgebühr: 80 € Mindestteilnahme von 5 Perso

Anmeldeschluss: 15. September 2017

Tea time with Evi

This monthly hour is offered by the lutheran parish in cooperation with the VHS Neunburg. Enjoy yourself with a cup of tea or coffee and have a nice chat in English.

Location: Evangelical-Lutheran Church, Bahnhofstr. 3, 92431 Neunburg vorm Wald
Entry: Instead of a fee we ask for a donation for the parish.

Dates: Fridays, 4.30-5.30 pm

22 september 2017,
13 octoberl 2017,
3 november 2017,
8 december 2017
12 january 2018
9 february 2018 and
9 march 2018

You are asked to double-check the dates on the internet:

www.neunburg-evangelisch.de

Business Englisch für Anfänger

Donnerstag, 28. September 2017, 19:00 – 20:30 Uhr

Mittelschule Neunburg vorm Wald

Frau Margit Boch, Fremdsprachenkauffau

Dauer: 10 Abende

Kursgebühr: 70 € Mindestteilnahme von 7 Personen

Kursgebühr: 80 € Mindestteilnahme von 5 Personen

Warum Business English?

Weil Englisch im Beruf immer mehr an Bedeutung gewinnt und beinahe niemand mehr an der Fremdsprache vorbeikommt. Besonders auf beruflicher Ebene ist es wichtig vor allem beim Erstkontakt am Telefon oder im Geschäft souverän aufzutreten und auch qualifiziert Auskunft geben zu können. Das A und O hierbei ist es den Mut zu finden zu sprechen, auch wenn es noch nicht fehlerfrei von der Hand geht.

Kursinhalte:

-        Die richtige Anrede des Gegenübers am Telefon und die Strukturierung des Telefonats

-        Geschäftsbriefe nach den richtigen Regeln verfassen und strukturieren

-        Das freie Sprechen

Anmeldeschluss: 25. September 2017

 

 

 

Deutsch als Fremdsprache

Montag, 06. November 2017, 19:15 – 20:45 Uhr

Mittelschule Neunburg vorm Wald

Frau Maria Zemla, Pädagogin M.A.

Dauer: 10 Abende

Kursgebühr: 70 € Mindestteilnahme von 7 Personen

Kursgebühr: 80 € Mindestteilnahme von 5 Personen

Dieser Kurs richtet sich an Anfänger/Innen mit geringen Vorkenntnissen. Ziel dieses Kurses ist das Vertiefen der Grundkenntnisse in den Bereichen Leseverstehen, Hörverstehen, mündlicher und schriftlicher Ausdruck.

Anmeldeschluss: 03. November 2017

Gesundheit

Pilates – Kräftigung der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur

Mittwoch, 20. September 2017 18.15 – 19.15 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald, Konditionsraum

Frau Lisa Auburger

Dauer: 8 Abende

Kursgebühr: 56 €

Bitte Iso-Matte, Handtuch und Getränke mitbringen!

Anmeldeschluss: 18. September 2017

Bodystyling

Mittwoch, 20. September 2017, 19:30 – 20.30 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald, Konditionsraum

Frau Lisa Auburger

Dauer: 8 Abende

Kursgebühr: 56 €

Anmeldeschluss: 18. September 2017

Babyschwimmen von 4 bis 9 Monaten (Kurs I) | Babyschwimmen von 10 bis 24 Monaten (Kurs II)

Sonntag, 01. Oktober 2017, 13:00 Uhr

Hallenbad Neunburg vorm Wald

Frau Eta Sperl

Übungsleiterin für pädagogisches Frühschwimmen

Dauer: 8 Nachmittage (je 45 min)

Kursgebühr: 80 €

Babyschwimmen, vermittelt den Babys den spielerischen Umgang mit dem Element Wasser. Beim Wasserspaß stehen die Freude und die Förderung der Bewegung im warmen Wasser im Vordergrund.

Die körperliche und geistige Entwicklung werden ganzheitlich gefördert und durch Musik und Singen unterstützt.

Am Kursende wird ein Unterwasserfoto in Verbindung mit einer Urkunde ausgehändigt.

Max. 7 Teilnehmer

Anmeldeschluss: 29. September 2017

 

Hinweis:

Liebe Eltern unseres Babyschwimmkurses:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie als Erziehungsberechtigte selbst für Ihr Kind verantwortlich sind und eine Aufsichtspflicht haben und dass Sie im Falle eines Unfalles oder einer Verletzung keinerlei Regressansprüche gegenüber unserer Kursleiterin Frau Eta Schreiner-Sperl, der Stadtwerke Neunburg vorm Wald oder der Volkshochschule Neunburg vorm Wald e. V. geltend machen können.

Bei erkannten Krankheiten (z. B. Epilepsie oder Herz-Kreislauferkrankungen etc.) ist eine Teilnahme nur nach Rücksprache mit einem Arzt möglich.

RÜCKENFIT mit Sonja

Donnerstag, 05. Oktober 2017, 19:00 – 20.00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald, Konditionsraum

Frau Sonja Baumgärtner, Trainerin Turnen/Fitness/Gesundheit/Breitensport

Dauer: 6 Abende

Kursgebühr: 42 €

Kursziele:

Rücken/Bauch/Stretch

Mobilisierende und stabilisierende Übungen zur Verbesserung der Körperhaltung,

Flexibilität für einen gesunden Rücken und straffen Bauch

Bitte Iso-Matte, Handtuch und Getränk mitbringen!

Anmeldeschluss: 02. Oktober 2017

T’ai Chi im Yang-Stil

Dienstag, 19:30 – 20:30 Uhr

10./17. Oktober 2017

07./14./21./28. November 2017

05./12./19. Dezember 2017

09./16./23./30. Januar 2018

Realschule Neunburg vorm Wald

Frau Angelika Wittmann, T’ai Chi-Lehrerin, Klangmassagepraktiker und Klang-Entspannungscoach

Dauer: 13 Abende

Kursgebühr: 90 €

Kursbeschreibung:

Teil 1 der dreiteiligen Kurzform im Yang-Stil (nach Kobayashi). T‘ai Chi ist ein taoistisch-chinesisches Übungs- und Bewegungssystem, das Meditation, sanfte Selbstverteidigung und Gesundheitsübungen miteinander kombiniert. T‘ai Chi fördert Vitalität, Selbstheilungskräfte, Entspannung, Beweglichkeit, gute Haltung, harmonische Koordination, tiefen Atem, Gleichgewicht und Konzentration. Es handelt sich um eine ganzheitliche Methode, die Körper, Seele und Geist anspricht.

"Wer T‘ai Chi nutzt, wird geschmeidig wie ein Kind, stark wie ein Krieger und gelassen wie ein Weiser." Für T'ai Chi-Einsteiger jeden Alters!

Bitte bequeme Kleidun

Anmeldeschluss: 06. Oktober 2017

Late Night Yoga

Dienstag, 24. Oktober 2017, 20:30 – 21:30Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Frau Waltraud Ettl

Dauer: 7 Abende

Kursgebühr 42 €

Kurseinhalte:

Yoga

-        Ist ein ganzheitliches System;

-        Kann von jedermann/-frau praktiziert werden;

-        Schenkt wundervolle Möglichkeiten der inneren Ruhe;

-        ist wohltuend von Anfang an, stärkt unsere gesamte Muskulatur;

-        Steigerung der Konzentration und ein völlig neues Körpergefühl.

Anmeldeschluss: 20. Oktober 2017

Bitte bequeme Kleidung, eine Decke oder Matte, Socken und wenn möglich ein Lächeln mitbringen! Rückfragen? 09672/4366

Babyschwimmen von 4 bis 9 Monaten (Kurs I) | Babyschwimmen von 10 bis 24 Monaten (Kurs II)

Sonntag, 07. Januar 2018, 13:00 Uhr

Hallenbad Neunburg vorm Wald

Frau Eta Sperl

Übungsleiterin für pädagogisches Frühschwimmen

Dauer: 8 Nachmittage (je 45 min)

Kursgebühr: 80 €

Babyschwimmen, vermittelt den Babys den spielerischen Umgang mit dem Element Wasser. Beim Wasserspaß stehen die Freude und die Förderung der Bewegung im warmen Wasser im Vordergrund.

Die körperliche und geistige Entwicklung werden ganzheitlich gefördert und durch Musik und Singen unterstützt.

Am Kursende wird ein Unterwasserfoto in Verbindung mit einer Urkunde ausgehändigt.

Max. 7 Teilnehmer

Anmeldeschluss: 05. Januar 2018

Hinweis:

Liebe Eltern unseres Babyschwimmkurses:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie als Erziehungsberechtigte selbst für Ihr Kind verantwortlich sind und eine Aufsichtspflicht haben und dass Sie im Falle eines Unfalles oder einer Verletzung keinerlei Regressansprüche gegenüber unserer Kursleiterin Frau Eta Schreiner-Sperl, der Stadtwerke Neunburg vorm Wald oder der Volkshochschule Neunburg vorm Wald e. V. geltend machen können.

Bei erkannten Krankheiten (z. B. Epilepsie oder Herz-Kreislauferkrankungen etc.) ist eine Teilnahme nur nach Rücksprache mit einem Arzt möglich.

Late Night Yoga

Dienstag, 09. Januar 2018, 20:30 – 21:30Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Frau Waltraud Ettl

Dauer: 7 Abende

Kursgebühr 42 €

Kurseinhalte:

Yoga

-        Ist ein ganzheitliches System;

-        Kann von jedermann/-frau praktiziert werden;

-        Schenkt wundervolle Möglichkeiten der inneren Ruhe;

-        ist wohltuend von Anfang an, stärkt unsere gesamte Muskulatur;

-        Steigerung der Konzentration und ein völlig neues Körpergefühl.

Anmeldeschluss: 05. Januar 2018

Bitte bequeme Kleidung, eine Decke oder Matte, Socken und wenn möglich ein Lächeln mitbringen! Rückfragen? 09672/4366

Pilates – Kräftigung der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur

Mittwoch, 10. Janaur 2018 18.15 – 19.15 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald, Konditionsraum

Frau Lisa Auburger

Dauer: 6 Abende

Kursgebühr: 42 €

Bitte Iso-Matte, Handtuch und Getränke mitbringen!

Anmeldeschluss: 08. Janaur 2018

Bodystyling

Mittwoch, 10. Januar 2018, 19:30 – 20.30 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald, Konditionsraum

Frau Lisa Auburger

Dauer: 6 Abende

Kursgebühr: 42 €

Anmeldeschluss: 08. Januar 2018

RÜCKENFIT mit Sonja

Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:00 – 20.00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald, Konditionsraum

Frau Sonja Baumgärtner, Trainerin Turnen/Fitness/Gesundheit/Breitensport

Dauer: 6 Abende

Kursgebühr: 42 €

Kursziele:

Rücken/Bauch/Stretch

Mobilisierende und stabilisierende Übungen zur Verbesserung der Körperhaltung,

Flexibilität für einen gesunden Rücken und straffen Bauch

Bitte Iso-Matte, Handtuch und Getränk mitbringen!

Anmeldeschluss: 08. Januar 2018

Gesellschaft

„Letzte Hilfe“ – Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen

In Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Stadt und Landkreis Schwandorf e. V.:


Ein Kurs-Angebot zur Verbesserung der allgemeinen ambulanten Palliativversorgung durch Information und Befähigung von Bürgerinnen und Bürgern

Montag, 25. September 2017, 16:00 - 20:00 Uhr

Mittelschule Neunburg vorm Wald, Mensa

Frau Bettina Simmel, Hospizbegleiterin
Frau Lieselotte Käss, Hospiz- und Trauerbegleiterin

Kursgebühr: 10 €

Erste Hilfe ist Pflicht und selbstverständlich in unserer Gesellschaft. Ein entsprechendes Basis-Wissen und Bewusstsein für die Begleitung am Lebensende, im Sterben und in der Trauer, gibt es noch nicht. Die meisten Menschen möchten zuhause sterben – und nicht im Krankenhaus. Wir müssen „Letzte Hilfe“ lernen. Das Thema geht uns alle an.

Letzte Hilfe Kurse vermitteln in vier Modulen Basis-Wissen und -Kompetenzen aus Hospiz- und Palliativarbeit für eine gute Sorge am Lebensende. Niemand soll nach dem Tod eines geliebten Menschen sagen müssen: Wenn ich nur das oder jenes gewusst hätte, hätte ich vieles anders gemacht.

Modul 1       Sterben ist ein Teil des Lebens

Modul 2       Vorsorgen und Entscheiden

Modul 3       Körperliche, psychische, soziale und existenzielle Nöte lindern

Modul 4       Abschied nehmen

Neben der bloßen Wissensvermittlung dient der Kurs auch als Plattform für Austausch und Diskussion in der Gruppe zu den angebotenen Themen.  Hier lernen die Teilnehmer beispielhaft, dass man über Tod und Sterben entspannt und ohne Scheu sprechen kann.

 

 

Anmeldeschluss: 22. September 2017

Discofox-Tanzkurs Ein Vergnügen für Jung und Alt!

Montag, 06. November 2017, 19:30 – 21:00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Frau Barbara Duscher-Roith

Herr Johann Roith

Dauer: 4 Abende

Kursgebühr: 60 €/Paar

Anmeldungen nur paarweise!

Bequeme Kleidung und Schuhe (keine High-Heels) anziehen

Anmeldeschluss: 03. November 2017

Schauspielprojektwochen für Kinder und Jugendliche ab 8 bis 15 Jahren.

In Zusammenarbeit mit dem Festspielverein Neunburg vorm Wald e. V.:

Geplant ist ein Workshop über eine Dauer von 6 bis 8 Wochen,

in dem die Teilnehmer herausfinden können, ob ihnen die Schauspielerei Spaß macht.

Am Ende der Projektwoche soll dann eine mit der jugendlichen erarbeiteten Aufführung des „Kleinen Prinzen“ stehen.

Teilnehmerzahl 6 bis 10 Pro Gruppe (Zwei Gruppen sind möglich)

Zeitanspruch bis zu 3 Stun

Weitere Einzelheiten und Termine werden noch in der Tagespresse und auf der Website bekanntgegeben!

 

 

 

Schauspielprojektwochen für Geübte und Ungeübte ab 16 Jahre

In Zusammenarbeit mit dem Festspielverein Neunburg vorm Wald e. V.:

Auch dieser Workshop soll 6 bis 8 Wochen laufen.

Tipps und Tricks für Anfänger und Geübte gleichermaßen.

Tipps und Tricks für Fortgeschrittene. 

Einzeltraining und Gruppenarbeiten. Ein bis zweimal die Woche je nach Anfrage und Kapazitäten.

Lyrik, Moritaten, Chorisches Sprechen und vieles mehr, individuell an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst.

Auch persönliche Wünsche, wenn vorhanden, werden angegangen.

Sketche und Szenen von Valentin, Loriot. Improvisationen.

Ab Ende ist eine Aufführung eines Szenenabends geplant. Erarbeitet aus dem Übungsmaterial.

Zeitanspruch bis zu 3 Stunden ein bis zweimal wöchentlich, je nach Kapazität und Nachfrage

Teilnehmeranzahl bis 12 pro Gruppe (Zwei Gruppen sind mögli

Weitere Einzelheiten und Termine werden noch in der Tagespresse und auf der Website bekanntgegeben!

 

 

 

Discofox-Tanzkurs Ein Vergnügen für Jung und Alt!

Montag, 08. Januar 2018, 19:30 – 21:00 Uhr

Realschule Neunburg vorm Wald

Frau Barbara Duscher-Roith

Herr Johann Roith

Dauer: 4 Abende

Kursgebühr: 60 €/Paar

Anmeldungen nur paarweise!

Bequeme Kleidung und Schuhe (keine High-Heels) anziehen

Anmeldeschluss: 05. Januar 2018

Vorträge

Berliner Testament - sinnvoll oder gefährlich?

Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:00 Uhr

Mittelschule Neunburg vorm Wald

Frau Elke Nicole Kestler, Anwaltskanzlei Sander, Waldmünchen

Eintritt 2 €

Eheleute wählen für den gemeinsamen letzten Willen oft das sogenannte „Berliner Testament“. Sie setzen sich gegenseitig zum Alleinerben ein und bestimmen auch gleich, wer beim Tod des Überlebenden diesen beerbt.

Anschaulich informiert Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht Elke Kestler über Chancen und Risiken des „Berliner Testaments“. Denn oft fehlen wichtige Regelungen oder werden weitreichende Folgen mangels Kenntnis gar nicht berücksichtigt. Wie verhält es sich mit dem Pflichtteil der Kinder? Kann der Überlebende das Testament noch ändern? Diese und weitere wichtige Fragen zum „Berliner Testament“ beantwortet die Fachanwältin für Erbrecht in ihrem Vortrag, denn diese Art von Testament hat durchaus seine Tücken.

Anmeldung nicht notwendig!

 

 

 

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

Frau Anita Rötzer, Shendo Shiatsu Praktikerin

Mittelschule Neunburg vorm Wald

Vier interessante Vorträge stehen zur Auswahl:

 

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:00

Der Mentalkörper

Egal was wir verändern möchten - unsere Gesundheit oder unsere Partnerschaft, unser Selbstbewusstsein oder unser Gewicht als erstes ist immer der Gedanke darüber wichtig, um den ersten aktiven Schritt zur Veränderung zu machen, denn Gedanken sind der Anfang von Taten!

 

Donnerstag, 16. November 2017, 19:00 Uhr

Der Emotionalkörper – Der Sitz unserer Gefühle

Was sie schon immer über die Chakren wissen wollten (sollten)!

Wo sitzen die verschiedenen Chakren? Für was sind die einzelnen Chakren zuständig?

Wie reinige oder stärke ich meine Chakren um in meine kraftvolle Mitte zu kommen um mein volles Potenzial zu leben?

 

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:00 Uhr

Der Ätherkörper – Der Sitz der Meridiane

Wir lernen wieder ins Fühlen und Spüren zu kommen. Shiatsu und Faszien…ein faszinierendes Gespann.

Wie ich in den Meridianen die Energie zum Fließen bringe, damit ich beweglicher und dynamischer werde und welche Rolle die Faszien hierbei spielen!

 

Dienstag, 21. Februar 2018, 19:00 Uhr

Hormone bestimmen unser Leben

Wechseljahre oder doch eine Störung der Schilddrüse! Wie Hormone unser Leben steuern und welche Heilpflanzen ich wofür einsetzen kann.

Ich erläutere die Thematik aus geistig seelischer Ebene.

Hat die Vorsorgevollmacht ein Verfallsdatum?

Dienstag, 06. Februar 2018, 19:00 Uhr

Mittelschule Neunburg vorm Wald

Frau Elke Nicole Kestler, Anwaltskanzlei Sander, Waldmünchen

Eintritt 2 €

Jeder volljährige Bundesbürger sollte für sich eine Vorsorgevollmacht erstellen. Nur sie ist letztlich geeignet, die Bestellung eines gerichtlichen Betreuers wirksam und dauerhaft zu vermeiden, wenn man seinen Willen nicht mehr selbst äußern kann.

Zwar gelten Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, solange sie nicht widerrufen sind. Jedoch müssen sie der aktuellen Rechtslage im Zeitpunkt ihrer Anwendung entsprechen. Dies ist oft bei älteren Dokumenten nicht mehr der Fall.

In ihrem Vortrag zeigt Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht Elke Kestler auf, wie Sie Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung nach aktueller Rechtslage gestalten und darüber hinaus auch in Zukunft aktuell halten können. Dabei geht sie auch auf die kürzlich vom Bundestag beschlossene Gesetzesänderung zum sogenannten „Notvertretungsrecht“ in Gesundheitsfragen zwischen Ehepartnern ein, das keinesfalls eine ordnungsgemäße Vorsorgevollmacht ersetzt.

Anmeldung nicht notwendig!

Rentensprechstunde – Neue Rechtsprechung – Einzelgespräche

-        Wann in Rente mit welcher Kürzung?

-        Wie hoch wird meine Rente?

-        Abschlagfreie Rente mit 63?

-        Mütterrente

-        Erwerbsminderungsrente

Herr Wolfgang Sonnleitner, Versicherungsberater Deutsche Rentenversicherung

Eintritt frei!

Bitte mitbringen:

Rentenversicherungs-Nummer, aktueller Versicherungsverlauf

Donnerstag, 09. November 2017, ab 19.00 Uhr

Gasthof Kraus, Neukirchen-Balbini

 

Donnerstag, 16. November 2017, ab 19.00 Uhr

Gasthof Weiß, Schwarzhofen

Donnerstag, 23. November 2017, ab 19.00 Uhr

Wintergarten Cafe, Thanstein

Außerdem:

Rentensprechstunden in Neunburg vorm Wald finden an jedem Mittwoch,

von 16 bis 18 Uhr im Rathaus, Zi.Nr. 01/Erdgeschoß statt

Bitte telefonisch unter 09672/926466 Termin vereinbaren!

 

 

Anmeldung

Die Anmeldung für alle angebotenen Kurse und Veranstaltungen kann erfolgen unter:

Tel.: 09672-9208-400,
Fax: 09672-925958,
E-Mail: vhsneunburg@neunburg.de

Bankverbindung der VHS Neunburg vorm Wald

Sparkasse Neunburg vorm Wald
IBAN: DE87 7505 1040 0000 1023 84

Online - Anmeldung