Loading...
facebookyoutube
telmail

Bekanntmachungen


Bebauungsplan mit integrierter Grünordnung "Nördlich der Stephanstraße III"

Bekanntmachung

Satzung

Planfassung

 

 


Öffentliche Ausschreibung / Bekanntmachung; Verkauf landwirtschaftliches Anwesen Hammerweg 3 im Ortsteil Seebarn

Das Anwesen Hammerweg 1 befindet sich in Seebarn, einem Ortsteil der Stadt Neunburg vorm Wald. Als zukünftige/r Eigentümer/in dieses Anwesens dürfen Sie sich auf eine aktive Dorfgemeinschaft mit knapp 230 Dorfbewohner/innen freuen.

Langeweile kommt in Seebarn nie auf. Denn die vielen Vereine im Dorf richten verschiedenste Veranstaltungen aus: Museumskirwa, Seebarner-Advent, verschiedene Brauchtumstage, wie das Bierbrauen, Faschingsbälle, traditionelles Maibaum-Aufstellen und mehr. Fast jedes Wochenende ist für alle Altersgruppen etwas geboten.

Alle zwei bzw. fünf Jahre verwandelt sich Seebarn sogar in eine Faschingshochburg: Das Starkbierfest und einer der schönsten und größten Faschingszüge Ostbayerns erwarten Sie.

Eingebettet in Wald und Wiesen finden Sie hier sowohl ein aktives Dorfleben als auch die Ruhe und Erholung auf dem Land. Denn der Eixendorfer Stausee mit seinem wunderschönen Rundweg und viele andere Rad- und Wanderwege führen an Seebarn vorbei bzw. sind in unmittelbarer Nähe.

Ihre Einkäufe können Sie in der nur fünf Minuten entfernten Stadt Neunburg vorm Wald, die gleichzeitig als Mittelzentrum zwischen Cham und Schwandorf fungiert, erledigen. Dort gibt es alles, was Sie für den täglichen Bedarf benötigen. Neben einem Drogeriemarkt, verschiedenen Supermärkten, Bekleidungsgeschäften, Bäckereien, Metzgereien und regionalen Einzelhändlern bietet Neunburg vorm Wald eine hervorragende ärztliche Versorgung. Durch die Investitionen in Schulen und Kindergärten wurden zusätzlich beste Bedingungen für Familien geschaffen.

Sowohl die Stadt als auch im speziellen der Ortsteil Seebarn sind ein Ort zum Wohlfühlen.

Die Stadt Neunburg vorm Wald als Eigentümerin verkauft nachfolgendes bebaute Anwesen in der Gemarkung Seebarn:

Grundstück Fl.Nr. 70 (Teilfläche), 61/6 und 73/1 mit rund 2.390 qm der Gemarkung Seebarn

Bei dem Grundstück handelt es sich um das ehemalige Rester-Anwesen in Seebarn.

Das bebaute Grundstück liegt innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile gemäß § 34 Baugesetzbuch (BauGB), in einem Gebiet ohne Bebauungsplan. Im Flächennutzungsplan ist die Nutzung für das Grundstück als Allgemeines Wohngebiet (WA) ausgewiesen (§ 4 BauNVO).

Ein Teilabbruch des Scheuengebäudes ist zur Freihaltung des Sichtdreieckes nötig. Der erforderliche Abbruch der Scheune oder Teile davon geht zu Lasten des künftigen Erwerbers.

Mindestgebot: Der Verkauf des Objekts erfolgt ausschließlich ab einem Kaufpreis von wenigstens 340.000 € (= Mindestgebot).

Angebote & Auskünfte:

Interessenten werden gebeten, bis spätestens

31. Januar 2020

eine Bewerbung entweder schriftlich oder per Email an folgende Anschrift zu richten:

Stadt Neunburg vorm Wald

Schrannenplatz 1, 92431 Neunburg vorm Wald, Email: rathaus.stadt@neunburg.de

Weitere Auskünfte und ergänzende Unterlagen bzw. einen Besichtigungstermin können Sie gerne telefonisch bei Herrn Georg Keil, Tel. 09672/9208 - 426 oder persönlich (nach vorheriger Terminvereinbarung unter der gleichen Rufnummer) anfordern bzw. vereinbaren. Bilder von dem Objekt sind veröffentlicht unter:

https://www.neunburgvormwald.de/rathaus-buerger/rathaus/bekanntmachungen/

Erforderliche Unterlagen zur Einreichung des Angebots:

Ø  Kaufpreisangebot

Ø  Darlegung der zukünftigen Nutzung

Ø  Finanzierungsbestätigung eines Kreditinstituts für den Kaufpreis

Allgemeines:

Ihr Gebot ist in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Ausschreibung Grundstücksverkauf „Ehemalige Rester-Anwesen in Seebarn“ zu versehen.

Wichtige Hinweise:

Grunderwerbsnebenkosten fallen zum Kaufpreis zusätzlich an und sind vom Käufer zu übernehmen. Das Grundstück ist noch nicht vermessen, Vermessungskosten fallen nicht an.

Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um die Aufforderung zur Abgabe von Angeboten. Die Entscheidung über den Verkauf trifft das nach der Geschäftsordnung der Stadt Neunburg vorm Wald zuständige Organ. In die Verkaufsentscheidung fließen nicht nur der Kaufpreis, sondern vor allem die künftig geplante, ortsverträgliche Nutzung des Objektes ein. Die Stadt behält sich deshalb vor, diese im Kaufvertrag gegen dingliche Sicherung bzw. Rückkaufsrecht verbindlich festzuschreiben.

Die Stadt Neunburg vorm Wald ist weder verpflichtet an einen bestimmten Bieter oder den Meistbietenden zu verkaufen noch überhaupt zu verkaufen. Zwischenverkauf ist vorbehalten.

Weitere Bilder


Erlass einer Betriebssatzung für den Eigenbetrieb der Stadt Neunburg vorm Wald „Gesundheitszentrum Ostoberpfalz“ (MVZ) vom 25.11.2019

Der Stadtrat Neunburg vorm Wald hat in seiner Sitzung am 25. November 2019  die Gründung des Eigenbetriebes "Gesundheitszentrum Ostoberpfalz" sowie die Betriebssatzung des Eigenbetriebes "Gesundheitszentrum Ostoberpfalz " beschlossen.

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines medizinischen Versorgungszentrums im Sinne des § 95 SGB V, insbesondere dessen Unterhaltung zur Erbringung aller hiernach zulässigen ärztlichen und nichtärztlichen Leistungen und aller hiermit im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten. Der Eigenbetrieb erbringt insbesondere Leistungen, die von gesetzlichen Krankenkassen oder privaten Krankenversicherungen ohne ergänzende Zuzahlung durch den Patienten erstattet werden, d. h. es handelt sich um medizinische notwendige und unter Berücksichtigung des Wirtschaftlichkeitsgebots erforderliche Leistungen bei aufgrund ihrer Krankheit heilbedürftigen Personen.
Gemäß den Bestimmungen der Bekanntmachungsverordnung und der Geschäftsordnung für den Stadtrat der Stadt Neunburg vorm Wald wird hiermit die Gründung des Eigenbetriebes „Gesundheitszentrum Ostoberpfalz“ bekanntgemacht. Die Betriebssatzung tritt mit der ortsüblichen Bekanntmachung in Kraft.

Die Eigenbetriebssatzung liegt ab sofort während der allgemeinen Dienststunden im Rathaus, Zimmer 17 für jedermann öffentlich zur Einsicht aus. Personen mit Beeinträchtigungen können die Unterlagen auch in der Tourist-Info, Schrannenplatz 3, 92431 Neunburg vorm Wald einsehen.

Neunburg vorm Wald, 26.11.2019
Stadt Neunburg vorm Wald

Martin Birner
Erster Bürgermeister

Betriebssatzung für den Eigenbetrieb der Stadt Neunburg vorm Wald "Gesundheitszentrum Ostoberpfalz" (MVZ) vom 25.11.2019

 

 

 


Melderecht; Gruppenauskünfte an Parteien vor Wahlen; Widerspruchsrecht der Wahlberechtigten

Bekanntmachung über die Widerspruchsmöglichkeit bei Melderegisterauskünften im Zusammenhang mit Wahlen oder Abstimmungen