Loading...
facebookyoutube
telmail

Ehrungen für besondere Leistungen im Bereich des Sports, der Kultur, im sozialen und gesellschaftlichen Bereich usw.

Die Stadt Neunburg vorm Wald möchte anlässlich eines Ehrenabends alle Bürgerinnen und Bürger auszeichnen, die sich durch besondere Leistungen im Bereich des Sports, Kultur, im sozialen oder gesellschaftlichen Bereich oder durch langjährige aktive Vereinsarbeit ausgezeichnet haben.

Grundlage für diese Auszeichnung ist die vom Stadtrat beschlossene Ehrenordnung, die unter www.neunburg.de abrufbar ist.

Als besondere Leistungen in diesem Sinne werden beispielsweise geehrt:

a) im sportlichen Bereich:

1. die an Olympischen Spielen oder Welt- bzw. Europameisterschaften teilgenommen haben,

2. die an Bundesmeisterschaften mit einen 1. bis 3. Platz teilgenommen haben,

3. die an Regionalmeisterschaften auf der Ebene mehrerer Bundesländer (Süddeutsche) mit einen 1. – 3. Platz teilgenommen haben,

4. die an Landes- bzw. Bezirksmeisterschaften einen 1. Platz belegt haben,

5. die bei Pokalveranstaltungen auf Bundesebene im Endspiel vertreten waren.

6. Geehrt werden Pokalsieger bzw. Meister bei Bestenwettkämpfen (Mehrkampfmeisterschaften) auf Landesebene.

7. Geehrt werden 1. bis 3. Plätze beim Bundesentscheid von "Jugend trainiert für Olympia".

8. Geehrt werden Mannschaften und Jugendmannschaften, die ab Bezirksebene die Meisterschaft bzw. den Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse, mindestens aber in die jeweils dritthöchste Landesklasse erreicht haben.

b) im ehrenamtlichen Bereich:

Ausgezeichnet werden Personen, die sich durch langjährige, aktive Mitarbeit in Vereinen und Organisationen und sonstigen Gemeinschaften mit kulturellen, sportlichen, sozialen oder anderen gemeinnützigen Zielen besondere Verdienste um das Gemeinschaftsleben in der Gemeinde erworben haben.

Folgende Personen erfüllen in der Regel die Voraussetzungen für eine Ehrung auf diesem Gebiet:

  • 12 Jahre 1. Vorsitzende/r
  • 12 Jahre 1. oder 2. Kommandant/in einer Feuerwehr
  • 12 Jahre städtische/r Beauftragte/r
  • 15 Jahre 2. Vorsitzende/r, Kassier/erin, Schriftführer/in, Jugendleiter/in

einer Feuerwehr.

c) im sozialen Bereich ausgezeichnet werden:

Personen und Gruppen, die sich für die allgemeinen sozialen Belange der Gemeinde in besonderem Maße eingesetzt haben und die dazu beitragen, die Lebensbedingungen und die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Hierunter fallen insbesondere:

  • Hilfe für alte, kranke und behinderte Mitbürger/innen
  • Familien-, Jugend- und Seniorenarbeit
  • Verbesserung der Umweltbedingungen
  • Einsatz für caritative oder gemeinnützige Einrichtungen

Verdiente Persönlichkeiten melden!

Alle Vereine, Gruppierungen, Firmen und Unternehmen bzw. auch Sie als Privatperson werden gebeten, Vorschläge bis jeweils spätestens 30. September, erstmals bis zum 30. September 2016 bei der Stadt Neunburg vorm Wald einzureichen. Den erforderlichen Meldebogen hierfür finden Sie auf unserer Homepage oder fordern sie diesen im Rathaus unter Tel. 09672/9208-400, per Fax unter 09672/9208-477 oder per eMail unter rathaus.stadt@neunburg.de an. Bitte achten Sie darauf, dass dieser die erforderlichen Angaben zur vorgeschlagenen Person enthält!

Die vorgeschlagenen Personen, die die Voraussetzungen für eine Ehrung erfüllen, werden zu einem noch festzulegenden, jährlichen Ehrenabend der Stadt eingeladen und dort für deren Verdienste geehrt bzw. ausgezeichnet. Bitte denken Sie daran, dass die Vereine, Gruppierungen, Organisationen bzw. Institutionen gefordert sind, aus ihrem Bereich oder sonst bekannte verdiente Männer und Frauen zu melden.

Meldebogen Ehrenordnung